Archiv des Jahres 2021

Öffnungstag am 7. November – Kurzführungen für Groß und Klein

Wenn das Kelnhof-Museum am Sonntag, den 7. November von 14-17 Uhr geöffnet hat, bietet die Bräunlinger Naturpark-Gästeführerin Elisabeth Reiner um 14.30 und um 15.30 Uhr je eine Kurzführung für Groß …

» Den gesamten Artikel lesen. (Artikel wurde am 20. Oktober 2021 veröffentlicht.)

Zum Verbleib des Bräunlinger Richtschwertes nach 1945

Kurzvorträge von Joachim Schweitzer zum Verbleib des Richtschwertes der Stadt Bräunlingen nach 1945 und dessen Rückkehr 1956 Wenn das Kelnhof-Museum wie jeden ersten Sonntag im Monat am 3. Oktober von …

» Den gesamten Artikel lesen. (Artikel wurde am 22. September 2021 veröffentlicht.)

Schwarzwälder Restauratorin am 5. September im Kelnhof-Museum

Wenn das Kelnhof-Museum am Sonntag, den 5. September von 14-17 Uhr geöffnet hat, ist eine Diplom-Restauratorin aus dem Schwarzwald zu Gast. Sabine Grimmig aus Tennenbronn hält um 14:30 und 15:30 …

» Den gesamten Artikel lesen. (Artikel wurde am 23. August 2021 veröffentlicht.)

Vor 150 Jahren – eine Gewalttat, an die in Bräunlingen immer wieder erinnert wird (Teil 3 von 3)

Der Täter Fidel Anton Laucher Der Täter Fidel Anton Laucher wurde als nichteheliches Kind der Helena Laucher am 7. Mai 1834 geboren. Die Mutter heiratete 1850 den verwitweten Wagner Sigmund …

» Den gesamten Artikel lesen. (Artikel wurde am 27. Juli 2021 veröffentlicht.)

Vor 150 Jahren – eine Gewalttat, an die in Bräunlingen immer wieder erinnert wird (Teil 2 von 3)

Gemeinde Gailingen – Ein jüdisches Zentrum in Baden Die jüdische Familie Kaufmann wohnte in Gailingen am Hochrhein, wo seit anfangs des 18. Jahrhunderts eine stets wachsende israelitische Gemeinde bestand. 1836 …

» Den gesamten Artikel lesen. (Artikel wurde am 20. Juli 2021 veröffentlicht.)